VIVELLIO - Der Gesundheitsmanager

zur Übersicht
Silhouette Buy Local
Silhouette International
EGGER Kollektion Dekorativ App
Egger

Viele kennen das Problem: Man möchte seinem Arzt die Krankengeschichte darlegen, doch fehlen die Informationen: Befunde früherer Untersuchungen, Medikamentation, Röntgenbilder, selbst gemessene Werte. Die App „Vivellio“ will nun Patient/innen das Gesundwerden und -bleiben einfacher machen.

In allen Lebensbereichen helfen Apps, den Alltag im Handumdrehen quasi aus der Hosentasche zu organisieren: Von der Buchung bis zum Boarding, ob Banking oder Behördengänge. Einzig der Besuch beim Arzt blieb trotz e-card und ELGA überraschend analog. Das mag einerseits mit der gesunden Skepsis der Patient/innen zusammenhängen, was den Datenschutz betrifft, andererseits an bislang fehlenden Services liegen.

Mit der iOS- und Android-App „Vivellio“ des Linzer Startups „Blockhealth“ schließt sich nun diese Lücke. „Vivellio“ hilft bei der Verwaltung von Gesundheitsdaten und -terminen. Ob Befunde, Medikamente, Impfungen, Behandlungstermine oder Tagebucheinträge zu Schmerzen oder Stimmungslagen: Mit „Vivellio“ sind alle Informationen stets griffbereit. Und hier nicht bloß die eigenen: In der „Vivellio“-Premiumversion können auch Profile für Kinder oder pflegebedürftige Angehörige angelegt werden.

„Der Erfolg digitaler Gesundheitsdienste wie ‚Vivellio‘ ruht auf drei Säulen: hoher Nutzwert, einfache Handhabe und absolute Vertrauenswürdigkeit.“

Zitat Stephan Lechner, CTO Netural

Netural übernahm den „Technical Lead“ in diesem Projekt - mit Fokus auf die beste User Experience. Vorrangiges Ziel war, eine modernes Interface zu kreieren, das auch für Personen mit wenig Routine im Umgang mit Smartphones leicht zu verstehen ist - ohne Abstriche bei den vielen, smarten Funktionalitäten der App zu machen.

Sicherheit auf Geheimdienstniveau

Und die Datensicherheit? Maximal. „Vivellio“ ist DSGVO-konform und verwaltet alle sensiblen Informationen end-to-end-verschlüsselt in hochsicheren, zertifizierten Rechenzentren innerhalb der EU. Sollte das Smartphone verloren gehen: Dank der Cloud kein Risiko. Am Gerät selbst bleiben keine Gesundheitsdaten gespeichert. Und wer zukünftig seine Dokumente und Werte via „Vivellio“ mit behandelten Ärzten teilen möchte - eines gilt dabei stets: Ausschließlich der/die Nutzer/in entscheidet, wer was zu sehen bekommt.

Die kostenlose Basisversion von „Vivellio - Dein Gesundheitsmanager“ findet man ab sofort im AppStore, kompatibel für iPhone, iPad und iPod touch, sowie eine Android Version im PlayStore.

Kontakt

Netural GmbH
Peter-Behrens-Platz 2
4020 Linz

Wie können wir weiterhelfen?
Vielen Dank für deine Nachricht!
Beim Absenden des Formulares ist etwas schiefgelaufen!